Tennisverband Niedersachsen - Bremen e.V.
Seminar für Neuehrenamtler (online)

Lehrgangsnummer: 2022-VS-Neu (online)
Lehrgangstyp: Seminare

Mindestanzahl Teilnehmer: 10
Verfügbare Plätze: 45  (20 frei)
Wartelisten-Plätze: 25  (25 frei)
Anmeldeschluss: 04.05.2022

05.05.2022 18:00 bis 05.05.2022 20:30
Veranstaltungsort
Online (Niedersachsen)
 
tnb-tennis.de

Lehrgangsleiter/Referenten
Flügel, Fabian
Sanchez de la Torre, Nicolas  (Lehrgangsleiter)

"Die Vitaminspritze für die eigene Vereinsarbeit"


Dieses Online-Seminar richtet sich speziell an neu gewählte Vorstände in den Tennisvereinen, egal ob Vorsitzender, Jugendwart, Sportwart oder eine andere Position.
Neben nützlichen Informationen und Unterstützungsleistungen für Ihre Vorstandsarbeit, sollen in Kleingruppen auch Ihre individuellen Vereinsprobleme thematisiert und mögliche Lösungsansätze erarbeitet werden.
Wir möchten Sie als Tennisverband Niedersachsen-Bremen optimal bei Ihren Aufgaben unterstützen und Sie gerne persönlich kennenlernen und ins Gespräch kommen.


Das Seminar ist kostenlos und wird als Online-Seminar durchgeführt. Es ist also keine Anreise notwendig, sondern man kann entspannt von zuhause aus teilnehmen.
Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten.



Stimmen zum Seminarkonzept von Teilnehmenden:

"Sehr gut ist die Tatsache, dass der TNB Ansprechpartner für Vorstände in jeglicher Hinsicht ist - das war mir (bestimmt auch anderen) nicht bewusst. Das wurde im Seminar deutlich."

"Themenstellungen waren sehr gut; Hohes Engagement eurerseits; Gruppenarbeit mit Erfahungsautausch war sehr gelungen, davon gerne beim nächsten Mal mehr bzw. länger"

"Eure Entwicklung, allein die sichtbare der letzten Monate, ist beeindruckend. Ihr rückt näher an die Vereine und deren Problemzonen!"

"Größe der Gruppe, Ablauf etc. passte. Teil der Gruppenarbeit auch gut gelungen."



Anprechpartner für das Seminar: Fabian Flügel Tel. 05063-9087-28 fabian.fluegel@tnb-tennis.de

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.